Versicherungen

Arbeitskraftversicherungen

Berufs- & Erwerbsunfähigkeit-Versicherung

Berufs- & Erwerbsunfähigkeit-Versicherung

Falls Sie aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig in den Ruhestand gehen müssen, haben Sie mit einer Berufsunfähigkeits-Versicherung perfekt vorgesorgt.

Für jüngere Arbeitnehmer ist eine Berufsunfähigkeits-Versicherung sehr empfehlenswert, da nach einem vorzeitigen Ruhestand in jüngeren Jahren die Rente sehr gering oder gar nicht möglich ist.

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung dient zur Auffüllung der finanziellen Lücken als Ergänzung zur Lebensversicherung. So können Sie mit gutem Gewissen in den vorgezogenen Ruhestand starten ohne sich für Ihre Finanzen sorgen zu machen.

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung lässt sich mit einer Lebensversicherung gut kombinieren.

Das ALVEDO-Team hilft Ihnen gerne die richtige Lösung zu finden. Rufen sie doch einfach an oder schauen Sie mal vorbei. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie hierzu einen Beratungstermin - natürlich kostenlos und unverbindlich


Unfall-Versicherung

Unfall-Versicherung

Sie wollen Ihr Leben genießen, Spaß haben und manchmal auch etwas Adrenalin ausstoßen? Läuft aber irgendetwas schief, sind Sie mit der Unfallversicherung bestens versichert.

Je nach Invalidität durch einen Unfall erhalten Sie entweder eine Einmalzahlung nach Grad der Verletzung oder eine Rente.

Auf  Wunsch können Sie Ihre Familie sehr günstig mitversichern.

Fragen und Anregungen oder weitere Zusatzleistungen können mit den Mitarbeitern des ALVEDO-Teams abgesprochen werden. Rufen sie doch einfach an oder schauen Sie mal vorbei. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie hierzu einen Beratungstermin - natürlich kostenlos und unverbindlich.


Kranken-Tage-Geld

Kranken-Tage-Geld

Krankentagegeld wird bei Rückfallerkrankungen und wiederholter Arbeitsunfähigkeit ausbezahlt, ohne dass erneute Karenzzeiten zu durchlaufen sind.

Krankentagegeld wird auch bei schwangerschaftsbedingten Arbeitsunfähigkeit gezahlt.

Dynamische Anpassung bei  Einkommensveränderungen und Statuswechsel ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne neue Wartezeiten.

Die ärztliche Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit kann bis zu dem Tag eingereicht werden, an dem die Leistungspflicht beginnt.

Sie haben noch Fragen? Rufen sie doch einfach an oder schauen Sie mal vorbei. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie hierzu einen Beratungstermin - natürlich kostenlos und unverbindlich.